Printversion
Fonds Darstellende Künste e.V.
Ansprechpartner
Günter Jeschonnek
Dr. Amina Tall


Projektförderung
Die Projekte müssen öffentliche Resonanz haben und deshalb einschließlich der Premiere mindestens fünfmal in Deutschland aufgeführt werden - möglichst häufiger und mit überregionaler Ausstrahlung. Öffentliche Voraufführungen oder Generalproben zählen für das Kuratorium des Fonds nicht zu der genannten Mindestaufführungsanzahl. Die Unterschreitung der Mindestaufführungsanzahl führt zur Rücknahme des Förderbeschlusses.

Voraussetzung einer Projektförderung ist das Vorliegen eines ausgeglichenen Finanzierungskonzepts (Einnahmen und Ausgaben). Grundlage hierfür ist ein nachvollziehbares Drittfinanzierungskonzept mit Mitteln von Kommunen, Ländern, Stiftungen, Sponsoren oder anderen Förderern. Projektanträge, die zum Zeitpunkt der Kuratoriumssitzung nicht über ausreichende Drittfinanzierungen verfügen (mindestens 75 Prozent der dargestellten Gesamtkosten inklusive der beantragten Fördersumme des Fonds), haben keine Chancen auf Förderung.

Der Fonds fördert Projekte mit jeweils maximal 15.000 EUR, jedoch in der Regel nicht mehr als 50% der anfallenden Kosten bis zur Premiere. Die Vergabepraxis des Kuratoriums zeigt, dass die Fördersummen des Fonds in der Regel nicht höher ausfallen als die einzelner öffentlicher Zuwendungsgeber (Kommune oder Land). Das Kuratorium achtet darauf, dass der Fonds nicht Höchstförderer von Projekten ist, um der kulturpolitischen Verantwortung von Kommunen und Ländern gegenüber freien Theater- und Tanzschaffenden gerecht zu werden. In Ausnahmefällen können die Summen von der Kommune und dem Bundesland addiert und dem Förderbetrag des Fonds angepasst werden.


Antragskriterien

Geographischer Fokus
Deutschland

Antragsteller
Personen, Institutionen, KünstlerInnen
Antragsteller müssen in Deutschland leben und arbeiten, im Bereich des Freien Theaters oder Freien Tanzes professionell tätig sein und ihr Projekt in Deutschland realisieren und aufführen.

Antragsfrist
1. Februar und 1. August

Antragsform
Formblatt/ Online Formular
Download: Richtlinien, Hinweise, Antragsformulare unter
www.fonds-daku.de
„Dokumente“
Fonds Darstellende Künste e.V.
Lützowplatz 9
10785 Berlin [ Mitte ]
edit